Pressearchiv

 
22. Mai 2017 Tupac Orellana

Zum Artikel der AZ: Hotelazubi plötzlich nach Armenien abgeschoben: Mainzer Chefin ist fassungslos

Die beschriebene Abschiebung einer armenischen Mutter und ihrer Tochter verurteilt DIE LINKE aufs Schärfste. Die Frau, welche eine Ausbildung zur Hotelfachfrau in einem Mainzer Hotel absolvierte, wurde Anfang des Monats um 5 Uhr morgens von Polizei und Ausländerbehörde in ihrem Wohnort in Bad Kreuznach aus dem Schlaf gerissen und hatte nur eine... Mehr...

 
26. April 2017 Nihal Bayram

HÄNDE WEG VON ŞENGAL! HÄNDE WEG VON ROJAVA!

In der Nacht des 25. April 2017 um 2:30 Uhr Ortszeit hat das türkische Militär mit insgesamt 26 Kampfflugzeugen Amûd und Geliyê Kersê in der Region Şengal/Sinjar (im Nord-Irak) und die Region Rojava (in Nord-Syrien) angegriffen. Mehr...

 
21. April 2017 Mike Ladwig

DIE LINKE: Hausbesetzer weisen auch auf wohnungspolitische Schieflage hin / Strafen unangemessen

Eklatant steigende Mieten und Wohnungsknappheit sind auch in Mainz deutlich zu spüren. Dies war auch jüngst Thema im Stadtrat, wo über alternative Wohnformen wie „Baugemeischaft“ oder Baugenossenschaft diskutiert wurde. Mit einer Hausbesetzung haben bereits im Jahre 2012 mehrere überwiegend junge Leute auf diesen Notstand hingewiesen. Auch nutzen... Mehr...

 
10. April 2017 Patrick Walter

DIE LINKE zur Verhinderung von Berichterstattung des Kreistags Mainz-Bingen im TV

Am 7. April 2017 verhinderte der gewählte Mandatsträger Michael Hartmann (SPD Fraktion Mainz-Bingen) Bild- und Tonaufnahmen von Redakteuren für das Format "Sat.1 17.30". Dies ist zwar durch einen Passus in der Satzung des Kreistages, nachdem das komplette Gremium zustimmen muss, rechtlich möglich, bedeutet aber ein Desaster für Demokratie und... Mehr...

 
31. März 2017 Mike Ladwig

DIE LINKE zur Landratswahl ohne eigene Kandidatur / Wahlempfehlung noch offen

Nach längerer Diskussion hat sich DIE LINKE entschieden keinen eigenen Kandidaten oder Kandidatin ins Rennen um das Landratsamt zu schicken. Stattdessen wird sich DIE LINKE in Ruhe inhaltlich und personell auf die nächste Kreistagswahl vorbereiten, um dort eine eigene Liste einzureichen und eine starke Fraktion im Kreistag zu bilden. Mehr...

 
20. März 2016 Tupac Orellana

Unsere Ergebnisse - Landtagswahl 2016

Unsere Direktkandidaten waren im vergangenen Wahlkampf unermüdlich im Einsatz. Hier teilen sie vorab ihre Einschätzungen zu den Wahlergebnissen in den Wahkreisen 27, 28, 29, 30 und 31. Ingo Rochus Schmitt Bingen am Rhein (WK 29) (4,5%/2,4%) Das Wahlergebnis ist für mich persönlich eine sehr große Enttäuschung. Als Direktkandidat im... Mehr...

 
19. November 2015 Peter Weinand

Ausstieg aus dem Anti-AfD-Bündnis

CDU und FDP sind blind für die Zeichen der Zeit Mehr...

 
10. November 2015 Stefan Heyde, Direktkandidat für den Wahlkreis Ingelheim

DIE LINKE. Mainz/Mainz-Bingen respektiert das Ergebnis der Bürgerinnen und Bürger aus Heidesheim, Wackernheim und Ingelheim.

Auch wenn die LINKE der Auffassung ist, dass das Schaffen von größeren Verwaltungseinheiten und das Aufgeben von Selbstständigkeit und Selbstbestimmung keine Lösung ist. Die Kommunen müssen finanziell besser ausgestattet werden. Hier sind vor allem Bund und Land gefragt. Durch das ständige Aufbürden von Aufgaben ohne dafür für einen entsprechenden... Mehr...

 
10. September 2015 Katharina Jahn

Fraktion DIE LINKE unterstützt Tempo 30

Anlässlich der Diskussion um die Einführung einer nächtlichen Tempo 30 -Beschränkung auf der Rheinstraße, im Zuge des Lärmaktionplans der Stadt Mainz, erklärt Katharina Jahn, Mitglied des Stadtrates und Kandidatin für die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2016: „Der massive Individualverkehr in Form von Autos ist eine Gefahr für Mensch und Natur.... Mehr...

 
2. August 2015 Katharina Jahn

Katharina Jahn (DIE LINKE) unterstützt Umweltdezernentin Eder. „Was wir brauchen, ist mehr grün und einen besseren ÖPNV“

Nach Informationen der AZ vom 1.8.2015 spricht sich Umweltdezernentin Katrin Eder (B90/DIE GRÜNEN) für eine Verengung der Kaiserstraße aus, um für die Bäume auf dem Mittelstreifen mehr Platz zu schaffen. Hintergrund dieses Vorschlages sind Straßenschäden, die durch Wurzelanhebungen verursacht sind. Hierzu... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 96