"Bildung auf Eis"-Kundgebung in Mainz

Bildung auf Eis - Gemeinsam für ein bundesweites Kita Qualitätsgesetz, so nennt sich die neue Kampagne der GEW, die am 25. Juni auf dem Ernst-Ludwig-Platz in Mainz eröffnet wurde.

Die Kampagne streitet für ein bundesweites Kitaqualitätsgesetzt. Die Forderungen könnt ihr euch im Detail auf der, eigens für die Kampagne eingerichteten, Homepage www.bildungaufeis.de ansehen.
Trotz chaotischen Wetters kamen etwa 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und bekundeten ihre Solidarität. Auch DIE LINKE Mainz/Mainz-Bingen war vor Ort und hat die Aktion unterstützt. Passend zum Motto "Bildung auf Eis" verteilten wir Wassereis, was bei der Hitze gut ankam. DIE LINKE wird auch weiterhin auf der Seite der Beschäftigten streiten und sie unterstützen, wo wir können. (to)