Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Hartz-IV-Sanktionen aufheben!

Der Hartz-IV-Regelsatz sichert seinen Empfänger*innen gerade einmal die Existenz, was Sanktionen bereits unter Normalbedingungen inakzeptabel macht. In Anbetracht der jetzigen Krise, in der die üblichen Mittel zur Erleichterung des Sanktionsdrucks (z.B. die Tafeln) nicht bzw. nur spärlich verfügbar sind, sollten alle momentan bestehenden Sanktionen umgehend ausgesetzt werden.

Da zudem die Dauer der momentanen Situation noch nicht absehbar ist und Menschen auf den Bezug von Hartz IV angewiesen sind, um ihre Existenz zu sichern, soll das Jobcenter Mainz bis auf Weiteres alle bisher laufenden Bezüge von Hartz IV garantieren und in der Zwischenzeit auslaufende Bezüge automatisch um mindestens sechs Monate verlängern.

 


Aktueller Stand:

Uns sind keine Maßnahmen hierzu bekannt.

Haben Sie etwas zum Thema zu berichten? Dann melden Sie sich gern über unser Kontaktformular auf der Startseite!