Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sonntags kein Verkauf!

Angestellte im Einzelhandel sind momentan besonders gefährdet und gefordert. Auch sie benötigen Ruhezeiten und Freizeit. Statt die Ladenöffnungszeiten auszuweiten, muss darauf hingewirkt werden, dass die Zahl der Einkaufenden in den Märkten gering gehalten wird; Mainzer*innen sollten angehalten werden, seltener einzukaufen. Auch so kann die Gesundheit von Angestellten und Kundschaft geschützt werden – verkaufsoffene Sonntage sind dafür nicht notwendig.

 


Bisherige Maßnahmen: