Skip to main content

DIE LINKE MAINZ/MAINZ-BINGEN ruft zur Teilnahme am Ostermarsch auf

DIE LINKE ruft zur Teilnahme am Ostermarsch am kommenden Samstag (31.03) auf

 

Der Ostermarsch findet traditionell abwechselnd in Mainz und Wiesbaden statt. Die aktuelle Situation mit u.a. dem Krieg in Syrien und dem völkerrechtswidrigen Angriff der Türkei auf das nordsyrische Afrin dokumentieren eine traurige Aktualität der Forderungen der Ostermarschbewegung. Auch die Bundesregierung hat mit weltweiten Militäreinsätzen und Waffenexporten eine nicht unerhebliche Mitschuld an der Situation. Der Forderung nach einer Welt ohne Militär, Krieg und Gewalt muss Nachdruck verliehen werden. Hierfür und damit auch der Bekämpfung von Fluchtursachen gehen am Karsamstag, den 31.03 wieder Tausende auf die Straße. Die Demonstration startet am Wiesbadener Hauptbahnhof um 10:30h, eine Kundgebung ab 12:30h am Mauritiusplatz und ein Abschlussfest ab 15h im Infoladen, Blücherstr. 46 in Wiesbaden, schließen sich an.

 


DIE LINKE überregional

regelmäßges Kicken in Mainz