Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE Hartenberg/Münchfeld

Ortsgruppe in Hartenberg/Münchfeld gegründet

Am Montag den 17.12 hat sich die Ortsgruppe im Hartenberg-Münchfeld gegründet: was wir an der Qualität des Fotos gespart haben, haben wir in die Diskussionen, Planungen und die Stimmung gesteckt. Verbunden mit der Gründung ist ein monatlicher Stammtisch, der immer am 3. Montag im Monat um 20:00 im Caipiranha stattfinden wird . An unserem ersten Stammtisch im neuen Jahr, wollen wir gemeinsam mit allen interessierten Genoss*innen eine stabile Liste für den Ortsbeirat aufstellen.

 


Die Termine bis zur Kommunalwahl wollen wir thematisch füllen um gemeinsam über Probleme und Lösungen in Hartenberg-Münchfeld zu diskutieren und zu beraten.

21. Januar    -    Nahversorgung: Kiosk, Tante-Emma-Laden, Stadtteiltreff - tote Hose in HaMü?
18. Februar    -    Bildung: Kita-Neuplanungen und eine Gesamtschule für den Mainzer Norden
18. März    -    Verkehr: Probleme der Ausrichtung auf den Hbf und abgeschieden Gebiete wie den Hartenberg und die Mombacher Straße
29. April    -    Wohnen: Leben abseits vom 'Münchfeld-Glück' und 'Wohnen im Park' - statt teuren Leerstand, sozialen und bezahlbaren Wohnraum schaffen.(wegen Ostermontag eine Woche verschoben)

Die Ortsgruppe freut sich auf eine spannendes 2019 mit vielen interessierten Genoss*innen und Bürger*innen im Hartenberg-Münchfeld.


Pressekontakt

Für Anfragen erreichen Sie unser Presseteam unter presse@dielinke-mz.de