Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ein Grundsatzprogramm für die Arbeit des Kreisvorstands

Einige Kandidat*innen für den Kreisvorstand haben zum Kreisparteitag im August einen Antrag „Grundsatzprogramm für die Arbeit des Kreisvorstandes 2020 -2022“ eingebracht. Dieser Antrag wurde beim Kreisparteitag an- aber nicht fertig diskutiert und auf den nächsten Kreisparteitag vertagt. Außerdem wurde beschlossen, in der Zwischenzeit eine offene Diskussionsveranstaltung zum Grundsatzprogramm durchzuführen.

Hier könnt ihr den Antrag „Grundsatzprogramm“ nachlesen. Gelb markiert sind Änderungen, die vom Kreisparteitag im August bereist beschlossen wurden. Rot markiert sind Ergänzungen und Änderungen der Antragstellenden zum Ursprungsantrag, die sich seit der Antragstellung Anfang des Jahres ergeben haben.