Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Aktuelles

Aktuelle Pressemeldungen


Die LINKE Rhein-Selz wählt Kandidat*innen für die Verbandsgemeinderatswahl

Die Liste der LINKEN Rhein-Selz für die Wahl des neuen Verbandsgemeinderats im Mai 2019 steht. Acht Kandidat*innen wurden am 27.10. von den Parteimitgliedern auf die Liste gewählt. Angeführt wird die Liste von Miriam Bürger aus Oppenheim und Peter Weinand aus Friesenheim. Die kommunalpolitischen Neueinsteiger*innen sind seit vielen Jahren in verschiedenen Funktionen politisch aktiv. Weiterlesen


DIE LINKE Mainz/Mainz-Bingen

Absage der Sitzung des Kreistages

Der Kreisvorstand Mainz-Bingen hat die Sitzung des Kreistages abgesagt. Grund hierfür ist eine vor der Sitzung angemeldete Demo, die für eine humane Flüchtlingspolitik eintreten wollte. Die Absage begründet die Kreisverwaltung damit, dass vermutlich auch Aktivistinnen und Aktivisten der Antifa anreisen. Die kommentiert DIE LINKE Mainz/Mainz-Bingen Kreisvorsitzender Tupac Orellana. Weiterlesen


DIE LINKE Mainz/Mainz-Bingen

Abschiebung um jeden Preis - Kreisverwaltung riskiert Gesundheit von Mutter und Kind

In Mainz wurde Mitte Oktober eine schwangere Mutter in der Mainzer Uniklinik in einer Nacht- und Nebelaktion aus ihrem Bett geholt und zur Abschiebung nach Hannover gefahren, wo diese allerdings abgebrochen werden musste. Tupac Orellana, Kreisvorsitzender des Parteiverbandes DIE LINKE. Mainz und Mainz-Bingen, fordert Konsequenzen: „Ein Horrorszenario: eine Frau mit einer komplizierten Schwangerschaft wird mitten in der Nacht von zehn bis zwölf uniformierten Polizistinnen und Polizisten aus dem Schlaf geholt und soll abgeschoben werden. Die beteiligten Behörden haben im Fall einer schwangeren iranischen Frau so ziemlich alles falsch gemacht, was man falsch machen kann. Weiterlesen


DIE LINKE überregional