Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Sozial - Kommunal und in Europa

Am 26. Mai sind Europa- und Kommunalwahlen. DIE LINKE tritt lokal als auch europaweit für eine soziale Politik ein: für die Millionen - nicht die Millionäre.
Katja Kipping ist die Parteivorsitzende der LINKEN. Sie zeichnet eine linke Vision für ein soziales Europa und einen grundsätzlichen Neustart der europäischen Institutionen.
Carmen Mauerer ist Kandidatin zur Stadtratswahl in Mainz (Platz 2) und beleuchtet LINKE Alternativen zur verkrusteten Politik im Mainzer Rathaus.
Die Veranstaltung findet ab 18 Uhr im Pfarrsaal der Gemeinde St. Bonifaz statt (Bonifaziusplatz 1, 55118 Mainz)
Die Veranstaltung ist öffentlich, der Veranstaltungsort barrierefrei erreichbar.


Vor dem Vortrag wird es um 17 Uhr die Vorstellung der Wahlkampagne "Recht auf Stadt" durch die ersten vier Listenkandidierenden der LINKEN in Mainz: Tupac Orellana, Carmen Mauerer, Leonie Sayer und Martin Malcherek geben.

Aktuelles

Aktuelle Pressemeldungen


Recht auf Neustadt – Die etwas andere LINKE Stadtführung

am 28. April und am 12. Mai findet ab 15 Uhr (Treffpunkt Grüne Brücke/Feldbergplatz) eine Stadtführung der Partei DIE LINKE durch die Mainzer Neustadt statt. DIE LINKE befindet sich mitten im Wahlkampf, der von der Wahlkampagne „Recht auf (Neu-)stadt“ begleitet wird. Dazu passend wird Sigi Aubel, der unter anderem als Ortsvorsteher für die Neustadt... Weiterlesen


Vorstellung der Wahlkampagne „Recht auf Stadt“ und Veranstaltung mit Katja Kipping

Kommenden Freitag möchten wir Sie zur Vorstellung der Wahlkampagne „Recht auf Stadt“ für die Kommunalwahl 2019 mit den ersten vier Kandidierenden der Stadtratsliste der LINKEN Tupac Orellana, Carmen Mauerer, Leonie Sayer und Martin Malcharek einladen. Diese findet am Freitag, den 5. April 2019, um 17 Uhr im Pfarrsaal der Gemeinde St. Bonifaz statt... Weiterlesen


Feier und Schlaf müssen kein Widerspruch sein - Proaktiv handeln und vermitteln

Nicht erst seit der kommenden Schließung des ‚Viva Moguntia‘ treffen die Interessen von Anwohnenden, die Nachtruhe haben möchten, und die der Ausgehenden, die feiern wollen, ohne sich verstecken zu müssen, aufeinander. Besonders in der Altstadt kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen darüber, welches Bedürfnis wichtiger ist. Ein... Weiterlesen


DIE LINKE überregional