Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

aktuelle Pressemitteilungen


Prof. Dr. Gerhard Trabert und DIE LINKE zum Thema Armut

Am Dienstag, den 21. Mai 2019 um 19 Uhr lädt DIE LINKE zur „Roten Runde“ mit dem bekannten Arzt Prof. Dr. Gerhard Trabert ein. Es wird die Möglichkeit geboten, nach einem Vortrag von Prof. Dr. Trabert zum Thema Armut Fragen zu stellen, Erfahrungen und Wissen auszutauschen und zu diskutieren. Die Veranstaltung findet im „Nelly’s“ (Josefsstraße 5a)... Weiterlesen


DIE LINKE ruft zu Kundgebung gegen Mülldeponie auf!

Die Ortsgruppe Mainz-Süd der LINKEN ruft für Sonntag, den 12. Mai, 14:00 Uhr zu einer Protestkundgebung gegen die Deponiepläne für den Laubenheimer Steinbruch auf. Veranstaltungsort ist die Wendeschleife im Paul-Gerhardt-Weg in Mainz-Weisenau. Die geplante Deponie birgt nach aktuellem Stand erhebliche Gefahren für Mensch und Umwelt, vor allem... Weiterlesen


Nichts zu beanstanden am neuen Luftreinhalteplan? Stellungnahme der Mainzer LINKEN

Die LINKE Mainz begrüßt das Scheitern des Antrages der DUH vor dem Verwaltungsgericht, da damit durchgesetzt wurde, was wir schon nach dem Rückzug der Klage des DUH und VCD in Wiesbaden gefordert haben: gleiches Recht für gleiche Bemühungen. Aber DIE LINKE Mainz sagt klar, dass es jetzt gilt die Investitionen in die Mainzer Infrastruktur und einen... Weiterlesen


Neue Stimmzettel - ist die schwarze Null verantwortlich?

Tupac Orellana, Kreisvorsitzender DIE LINKE zur Notwendigkeit, Stimmzettel zur Kommunalwahl in Mainz neu drucken zu müssen. "160.000 Stimmzettel müssen neu gedruckt werden. Ohne Frage ein ärgerlicher Vorgang, der mit fast 40.000 Euro auch nicht gerade zum Schnäppchenpreis aus der Welt zu schaffen ist. Neben dem finanziellen Schaden nimmt auch das... Weiterlesen


Politisches Speed-Dating mit Janine Wissler

DIE LINKE lädt ein zum politischen Speed-Dating mit Janine Wissler, Mitglied des hessischen Landtages und Fraktionsvorsitzende der dortigen LINKEN. Außerdem dabei sein werden unsere Stadtratskandidierenden Tupac Orellana, Carmen Mauerer, Leonie Sayer und Martin Malcherek, sowie die Ortsvorsteherkandidierenden für die Neustadt (Sigi Aubel),... Weiterlesen


Tupac Orellana

Arbeitsgruppe wird missbraucht - keine weitere Verschleppung bei der Frischküche

Laut Allgemeiner Zeitung hat Sozialdezernent Dr. Eckhardt Lensch (SPD) den im Ortsbeirat Altstadt beschlossenen Versuch einer „Pilotkita“ mit frischer Küche statt Tiefkühlkost gestoppt. Grund dafür sei die Arbeit der vom Jugendhilfeausschuss eingerichteten Arbeitsgruppe zur Einführung von Frischküche, die ein Jahr lang arbeiten soll. Diesen Vorgang... Weiterlesen


Kneipentour mit LINKEN-Parteivorsitzendem Bernd Riexinger am 3. Mai

Gemeinsam mit Bernd Riexinger geht es auf Kneipentour durch die Mainzer Innenstadt! Es bietet sich die Möglichkeit in lockerer Atmosphäre und mit einem kühlen Getränk mit dem Parteivorsitzenden der LINKEN und Autor der Buches "Neue Klassenpolitik" zu sprechen und sich auszutauschen. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Neubrunnenplatz. Begonnen wird die... Weiterlesen


Recht auf Neustadt – Die etwas andere LINKE Stadtführung

am 28. April und am 12. Mai findet ab 15 Uhr (Treffpunkt Grüne Brücke/Feldbergplatz) eine Stadtführung der Partei DIE LINKE durch die Mainzer Neustadt statt. DIE LINKE befindet sich mitten im Wahlkampf, der von der Wahlkampagne „Recht auf (Neu-)stadt“ begleitet wird. Dazu passend wird Sigi Aubel, der unter anderem als Ortsvorsteher für die Neustadt... Weiterlesen


Vorstellung der Wahlkampagne „Recht auf Stadt“ und Veranstaltung mit Katja Kipping

Kommenden Freitag möchten wir Sie zur Vorstellung der Wahlkampagne „Recht auf Stadt“ für die Kommunalwahl 2019 mit den ersten vier Kandidierenden der Stadtratsliste der LINKEN Tupac Orellana, Carmen Mauerer, Leonie Sayer und Martin Malcharek einladen. Diese findet am Freitag, den 5. April 2019, um 17 Uhr im Pfarrsaal der Gemeinde St. Bonifaz statt... Weiterlesen


Feier und Schlaf müssen kein Widerspruch sein - Proaktiv handeln und vermitteln

Nicht erst seit der kommenden Schließung des ‚Viva Moguntia‘ treffen die Interessen von Anwohnenden, die Nachtruhe haben möchten, und die der Ausgehenden, die feiern wollen, ohne sich verstecken zu müssen, aufeinander. Besonders in der Altstadt kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen darüber, welches Bedürfnis wichtiger ist. Ein... Weiterlesen


Pressekontakt

Für Anfragen erreichen Sie unser Presseteam unter presse@dielinke-mz.de