Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
09:00 Uhr
Parkplatz vor dem Rheintal-Kongress-Zentrum  /  Ortsverband Bingen

Demo und Kundgebung zum AfD-Parteitag in Bingen

am 16. und 17. November veranstaltet die AfD erneut ihren Landesparteitag in Bingen. Die AfD steht offen für ein menschenverachtendes Weltbild. Sie schürt Hass und Ausgrenzung. So verbreitet sie Stimmung gegen Andersgläubige, Migranten, Flüchtlinge, queere Menschen und ist offen rassistisch!

Wir rufen deshalb am Samstag, den 16 November 2019 zur Demo und Kundgebung um 9 Uhr am Parkplatz vor dem Rheintal-Kongress-Zentrum auf. Das Motto lautet: "Bingen gegen Rechts, nie wieder Faschismus!"

Antifaschistischer Widerstand ist keine Selbstverständlichkeit, und wir Bingerinnen und Binger sollten es den Rechten nicht zu leicht machen. Sich gegen Rechtspopulisten und Faschisten zu wehren, ist die Aufgabe aller Demokraten!

Bingen ist eine weltoffene Stadt, in der Menschen verschiedener Herkunft wohnen und friedlich leben, egal welchen Geschlechts, egal welcher sexuellen Orientierung oder welchen Glaubens. Unser Zusammenleben bleibt durch diese Vielfalt lebendig. Wir wollen deshalb ein Zeichen setzen, dass Bingen kein Platz ist, von dem aus man unwidersprochen Menschenhass verbreiten kann!

 

Für die Partei "Die Linke" möchten wir daher feststellen: "Die AfD ist völlig inhuman, verroht und undemokratisch!"

 

Besonders freuen wir uns auf eine Rede unseres Landesvorsitzenden Jochen Bülow und danken ihm sehr für seine Unterstützung in dieser wichtigen gesellschaftlichen Angelegenheit.

Wir laden alle Parteien, Verbände, Gewerkschaften, Kirchen und Organisationen ein, sich an einem gemeinsamen Aufruf für Vielfalt und Demokratie zu beteiligen, sodass ein breites bürgerliches Bündnis, wie in unserer Nachbarstadt Ingelheim, den Rechtspopulisten entgegensteht.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Parkplatz vor dem Rheintal-Kongress-Zentrum

zurück zur Terminliste