Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
18:00 Uhr

Feminist History Walk

Im Goethepark Mainz

Kommt mit auf den «Feminist History Walk», eine Reise durch die Vergangenheit und Gegenwart feministischen Begehrens! Errungenschaften wie das uneingeschränkte Wahlrecht, die Befreiung von den Kolonialherren, liberale Abtreibungsgesetze oder ein modernes Sexualstrafrecht haben wir den rebellischen Frauen und Queers in unserer und vor unserer Zeit zu verdanken.

Anhand pointierter Zitate nähern wir uns dieser Geschichte feministischer Bewegungen, Revolten und Diskussionen spielerisch. Der Gang durch die Geschichte ist als Rätsel aufgebaut, bei dem wir Karte an Karte reihen. So entsteht ein Zeitstrahl, der uns zeigt, auf wessen Schultern wir heute stehen. Das spielerische Erraten der Zitate, Slogans oder Ereignisse erfolgt nicht gegeneinander, sondern miteinander.

Menschen mit unterschiedlichem Vorwissen lernen voneinander, denn wegen der Wissensunterschiede kann jede*r etwas beitragen – und sei es ein kleiner Mosaikstein zum wachsenden Gesamtbild. So werden wir uns gemeinsam eine eindrückliche Galerie erarbeiten, eben den «Feminist History Walk».

Die Veranstaltung richtet sich an politisch aktive, an Interessierte an feministischer Theorie und Praxis und an alle – es sind keine Vorkenntnisse nötig! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, merkt euch den Termin vor und kommt einfach vorbei! Im Nachgang werden wir noch gemeinsam picknicken und den Abend ausklingen lassen. Bei Fragen meldet euch gerne vorab schon bei uns: bildung@dielinke-mz.de Wir freuen uns auf euch!

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste

Kreisvorstandssitzungen

KV-Sitzungen finden in der Regel in den ungeraden Kalenderwochen dienstags um 18:30 Uhr statt. Derzeit tagen wir online. Wer teilnehmen möchte, kann sich kurz per E-Mail an info@dielinke-mz.de wenden und bekommt den Einladungslink zugeschickt.